Hinweise zum Gesundheitsschutz

Liebe Eltern,

ich hoffe Sie konnten in den letzten zwei Wochen einmal wieder in Familie die schöne Herbstzeitsonne genießen und hatten eine erholsame und erlebnisreiche Herbstferienzeit.

Jetzt in der kälteren Jahreszeit, sollten Sie liebe Eltern, ganz besonders auf sensiblen und konsequenten Umgang mit Erkältungssymptomen bei Ihren Kindern achten, wenn wir nicht Gefahr laufen wollen, in der Spätherbst – und Vorweihnachtszeit vermehrt positive Selbsttestergebnisse  in unseren Klassen vorzufinden.

In der ersten Schulwoche nach den Herbstferien (01.11. bis 07.11.2021) ist wieder eine dreimalige wöchentliche Testung vorgeschrieben.

Trotz dieser Schutzmaßnahme möchte ich Sie besonders darum bitten, wieder den typischen, unter Umständen mit Corona in Zusammenhang stehenden Krankheitssymptomen Ihres Kindes entsprechende Bedeutung beizumessen.

Das heißt Kinder mit Husten, Schnupfen, Halsweh und allgemeinem Krankheitsgefühl sollten zu Hause bleiben – und zwar so lange, bis die vollständige Genesung eingetreten ist und ein durchgängiger Schulbesuch wieder möglich erscheint.

Sollten die Klassenleiterinnen und Fachlehrer trotzdem bemerken, dass ein Kind mit Infektionsanzeichen in der Klasse sitzt, werden diese oder die Sekretärin die Eltern kontaktieren und das Kind abholen zu lassen.

Wenn wir es alle miteinander schaffen wollen, an der 71. Grundschule Dresden „Am Kaitzbach“ einen weitestgehend ungestörten und vollständigen Schulbetrieb auch in der erfahrungsgemäß erkältungsreicheren Zeit aufrecht zu erhalten, sind gemeinsame verantwortungsvolle Anstrengungen unerlässlich.

Mit freundlichen Grüßen
Falk Wagner
Schulleiter

ArgumentCountError thrown

Too few arguments to function cwppos_show_review(), 0 passed in /mnt/web324/a0/58/54008458/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes/flat/content-single.php on line 29 and exactly 1 expected