Elternbrief – 15.11.2021

Quarantäne einzelner Klassen oder komplette Schulschließung schon ab morgen?

Sehr geehrte Eltern,

nach weiteren endlosen Versuchen habe ich heute telefonisch das Gesundheitsamt erreicht.

Insgesamt gibt es seit dem 08.11.2021 jetzt 20 (allein heute in der Schule fünf) positive Selbsttests bei Kindern unserer Schule. 10 davon wurden in der Schule durchgeführt, die anderen 10 zu Hause. Die in der Schule zählen für das Gesundheitsamt jetzt sofort, die zu Hause erst nach dem positiven PCR-Testergebnis. Derzeit liegen 6 positive PCR-Tests vor.

Das Gesundheitsamt verfügt aufgrund der Infektionslage für die Klassen 2a, 2b, 3b, 4a  sofortige Quarantäne. Die Bescheide mit dem entsprechenden Zeitraum werden zeitigstens morgen erwartet.

Auch für die Klasse 4b ist eine Quarantäne wahrscheinlich, wenn der ausstehende PCR-Test positiv ist. Derzeit steht die Klasse 4b „unter Beobachtung“.

Die jeweils zu Hause durchgeführten positiven Selbsttests in den Klassen 1 und 3a zählen für das Gesundheitsamt nicht.

Da aus meiner Sicht derzeit bei uns an der Schule das Infektionsgeschehen außer Kontrolle ist, reichen mir die Maßnahmen des Gesundheitsamtes nicht aus bzw. sind zu langsam.

Aus diesem Grund habe ich beim Kultusministerium die sofortige (bereits ab Dienstag) Schulschließung für die gesamte Schule für mindestens eine Woche beantragt.

Eine Entscheidung darüber ist zeitigstens heute Abend zu erwarten. Ich informiere Sie umgehend darüber.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wird es keine Notbetreuung geben.

Das ist die derzeitige unschöne Sachlage. Ich informiere Sie über weitere Entscheidungen und Bescheide schnellstmöglich.

Mit freundlichen Grüßen
Falk Wagner
Schulleiter

ArgumentCountError thrown

Too few arguments to function cwppos_show_review(), 0 passed in /mnt/web324/a0/58/54008458/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes/flat/content-single.php on line 29 and exactly 1 expected