ELTERNBRIEF – 14.03.20; 20:00Uhr

ELTERNBRIEF FÜR ALLE ELTERN DER 71.GRUNDSCHULE DRESDEN

                                                                       Dresden, 14.03.2020, 20:00Uhr

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie aus den Medienberichten und unseren Informationen auf der Webseite bereits erfahren haben, wurde durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation wegen der Ausbreitung des Corona-Virus zunächst eine unterrichtsfreie Zeit ab dem 16.03.2020 angeordnet.

An den unterrichtsfreien Tagen besteht keine Schulbesuchspflicht. Sofern es Ihnen möglich ist, bitten wir darum, Ihre Kinder ab sofort im häuslichen Umfeld zu betreuen. Eine telefonische Abmeldung oder eine Entschuldigung ist nicht notwendig, da keine Schulpflicht besteht. Die Schule bleibt zunächst geöffnet, um den Eltern die Gelegenheit zu bieten, sich auf eine weitere häusliche Betreuung ihrer Kinder einzustellen.

Die Schulen werden im Laufe der nächsten Woche im Freistaat Sachsen geschlossen. Es ist aber zu erwarten, dass die Schulen bereits ab Mitte der Woche (noch unbestätigt ist der Mittwoch) geschlossen werden.

In der Zwischenzeit bereiten wir uns als Lehrerkollegium darauf vor, den zu vermittelnden Unterrichtsstoff für die Kinder auf digitalem Weg im dafür möglichen Rahmen vorzubereiten. Die Zeit der Schließung ist keine Ferienzeit, sondern Lernzeit.

Die Elternsprecher bitte ich als Übermittler von Aufgaben per Mail-Verteiler zu fungieren. Es wird eine direkte E-Mail Verbindung zum Klassenleiter bzw. den zuständigen Lehrern bestehen. Genauere Informationen dazu erhalten die Elternsprecher Anfang der Woche von mir per Mail.

Ich werde Sie über alle weiteren Schritte auf unserer Homepage bzw. auch über den Elternsprecher auf dem Laufenden halten.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute, vor allem Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen

Falk Wagner
Schulleiter